Bobbi Campbell Hero Award 2019

Wann:
18. Mai 2019 um 18:30 – 20:30
2019-05-18T18:30:00+02:00
2019-05-18T20:30:00+02:00
Wo:
Gemeindezentrum Adolf-Kurtz-Haus der Zwölf-Apostel-Kirchengemeinde
An der Apostelkirche 1
10783 Berlin
Preis:
Kostenlos
Bobbi Campbell Hero Award 2019 @ Gemeindezentrum Adolf-Kurtz-Haus der Zwölf-Apostel-Kirchengemeinde
image_print

Am Samstag, dem 18. Mai 2019, um 18.30 Uhr findet das 5. „REMEMBER ME“ in dem Gemeindezentrum Adolf-Kurtz-Haus der Zwölf-Apostel-Kirchengemeinde, An der Apostelkirche 1, 10783 Berlin, statt, bei dem der Bobbi Campbell Hero Award 2019 verliehen wird. Bezirksbürgermeister Reinhard Naumann wird die Ehrung überreichen.

Der Bobbi Campbell Hero Award wird an Menschen verliehen, die sich mit herausragendem Engagement und Hingabe für ein würdiges und besseres Leben von Menschen mit HIV und Aids starkmachen.

Bobbi Campbell (28.01.1952-15.08.1984) war ein amerikanischer Aids-Aktivist und gab der Krankheit Anfang der Achtzigerjahre ein Gesicht, als er als erste Person in den USA mit AIDSan die Öffentlichkeit getreten ist, nachdem bei ihm der „Kaposi-Sarkom-Syndrom“, – eine im Zusammenhang mit Aids auftretende Krebserkrankung – festgestellt wurde. Er bezeichnete sich selbst öffentlich als “Kaposi-Sarkom-Posterboy”, um auf die unwürdige Einstellung der Gesellschaft auf die Betroffenen aufmerksam zu machen. Er starb an den Folgen seiner Infektion.

Please follow and like us:
error
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.