Armin Woy erzählt aus seinem Buch “Berliner Schicksalsorte – 42 Orte, die Geschichte machten”

Wann:
16. April 2019 um 18:00 – 20:00
2019-04-16T18:00:00+02:00
2019-04-16T20:00:00+02:00
Wo:
Ingeborg-Drewitz-Bibliothek
Grunewaldstraße 3
12165 Berlin
Preis:
Kostenlos
Kontakt:
(030) 90299-2410
Armin Woy erzählt aus seinem Buch "Berliner Schicksalsorte - 42 Orte, die Geschichte machten" @ Ingeborg-Drewitz-Bibliothek
image_print

Überall in Berlin finden wir Orte, an denen bedeutende Dinge passiert sind: Unter den Linden zog die junge Prinzessin Luise 1793 triumphal in Berlin ein, um wenig später Friedrich Wilhelm III. zu heiraten. An der Königsallee wurde 1922 der deutsche Außenminister Walter Rathenau ermordet. An der Bösebrücke, am S-Bahnhof Bornholmer Straße, fiel 1989 die Berliner Mauer.

Armin Woy beschreibt schicksalhafte Orte und ihre Geschichte – vom Mittelalter bis in unsere Zeit. Auch Orte aus Steglitz-Zehlendorf werden in Wort und Bild vorgestellt.

Termin: Dienstag, 16. April 2019, um 18 Uhr
Eintritt: frei
Voranmeldungen und weitere Informationen unter: Tel. (030) 90299-2410
Veranstaltungsort: Ingeborg-Drewitz-Bibliothek, Grunewaldstraße 3, 12165 Berlin, 3. OG im Einkaufszentrum “Schloss” (barrierefrei)
Veranstalter: Eine Veranstaltung der Ingeborg-Drewitz-Bibliothek Steglitz-Zehlendorf


Please follow and like us:
error
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.