Luo Lingyuan Gelbe Seide – Lesung

Wann:
22. Oktober 2019 um 18:15 – 20:15
2019-10-22T18:15:00+02:00
2019-10-22T20:15:00+02:00
Wo:
Konfuzius-Institut an der Freien Universität Berlin
Goßlerstr. 2-4 14195 Berlin
Preis:
Kostenlos
Luo Lingyuan Gelbe Seide - Lesung @ Konfuzius-Institut an der Freien Universität Berlin
image_print
In ihrem 2018 im OSTASIEN Verlag erschienenen Band „Gelbe Seide“ erzählt die chinesische Autorin Luo Lingyuan mit viel Gespür für Details Geschichten aus China und Deutschland. Die 16 Texte – von der journalistischen Reportage bis zur klassischen Short Story – faszinieren durch die präzise, oft unterkühlte Beschreibung von Schicksalen, die erst durch die literarische Darstellung in unser Blickfeld geraten. In den Begegnungen mit ihren meist weiblichen Protagonisten offenbaren die Texte eine Realität voller Zufälle und Widersprüche.
 

Luo Lingyuan wurde 1963 in China geboren. Nach dem Studium von Informatik und Journalismus in Shanghai verließ sie ihre Heimat und lebt seit 1990 in Berlin. Sie hat zahlreiche Reportagen und Bücher auf Chinesisch und Deutsch veröffentlicht. Ihr erster Erzählband „Du fliegst jetzt für meinen Sohn aus dem fünften Stock“ (2005) wurde mit dem Chamisso-Förderpreis ausgezeichnet.

Im Anschluss an die Präsentation wird die Autorin gerne ihr Buch für Sie signieren.

Luo Lingyuan: Gelbe Seide: Geschichten aus China und Deutschland (Reihe Phönixfeder), OSTASIEN Verlag 218, 93 Seiten.

Die Veranstaltung ist kostenfrei, eine Anmeldung nicht erforderlich.

Please follow and like us:
error

Aufrufe: 1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.