Bücher

image_print

 

Kennen Sie unser Taschenbuch über die Geschichte der Künstlerkolonie ?

Falls nicht geben wir hier gern mal einen kurzen Einblick. Es enthält die folgenden Beiräge

1. Von der Entstehung der Künstlerkolonie Berlin (1926/27) bis zur nationalsozialistischen Machtübernahme 1933 / Die Künstlerkolonie 1926-1945

– Planung und Gründung der Künstlerkolonie
– Bau und Architektur
– Das Leben in der Künstlerkolonie
– Gegen Ende der Weimarer Republik: Terror von rechts
– Die Zeit des Nationalsozialismus
– Der Überfall auf die Künstlerkolonie
– Helene Jacobs

2. Exkurs zum Vereinnahmungsversuch der Künstlerkolonie durch die Nazis

3. Die juristische Stellung der Künstlerkolonie

4. Die Künstlerkolonie in der Nachkriegszeit (1946-55)

5. Die Künstlerkolonie im Umbruch West-Berlins (1955-85)

– Mitte der 50er Jahre
– Die Erweiterungsbauten der Künstlerkolonie
– Ein Platz wird grün und wohnlich
– Namenswechsel am Platz
– Einige Bewohner in den Jahren 1955-1985
– Unstimmigkeiten
– Das Interesse wächst

6. Die Künstlerkolonie Mitte der 1980er Jahre bis Ende 89

7. Die Künstlerkolonie nach dem Fall der Berliner Mauer

Interessssiert ?

Der Preis beträgt 3,- € bei Abholung, bei Versendung kommen noch 2,- € hinzu. Kurze Nachricht genügt.


“Das Buch ist eine Erinnerung an Ewald Wenck, zusammengestellt aus seinen eigenen Aufzeichungen und den Erinnerungen seiner Ehefrau Dagmar Wenck. Neben den kurzweiligenTexten sind auch etliche Fotos, ein Namensverzeichnis und eine Filmografie mit über 250 Filmen, in denen Ewald Wenck mitgespielt hat, enthalten.”
 
Der Preis beträgt 3,- € bei Abholung, bei Versendung kommen noch 2,- € hinzu. Kurze Nachricht genügt.

 


 

 


 


Aufrufe: 105