Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Ehrung 2024 mit der Ehrenamtskarte

blank
 
Die gemeinsame Ehrenamtskarte von Berlin und Brandenburg ist ein Zeichen des Dankes und der Anerkennung für engagierte Bürgerinnen und Bürger. Sie bietet Vergünstigungen bei mehr als 300 Partnern, wie Freizeit- und Kultureinrichtungen oder Unternehmen in beiden Ländern. Auch der Verein der Berliner Künstlerkolonie e.V. hat dieses Jahr erstmalig engagierte Mitglieder geehrt.
 
Als erstes Mitglied wurde im Rahmen der diesjährigen Mitgliederversammlung 2024 Josefine Grimmer geehrt.
 
blank
 
Herzlichen Glückwunsch und Danke für Dein Engagement.
 
Weitere Ehrungen mit der Ehrenamtskarten hat der Vorstand beschlossen für unsere langjährigen engagierten Mitglieder
 
Lisa Kiele
 
Svea Haske 
 
Ralph Döhler
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Die Conditorei Telschow am Breitenbachplatz

blank

blank

Ergänzung von Cora

 

Hier eine ausführliche Firmengeschichte. Leider kommt die Filiale am Br-platz darin nicht vor.

https://berlingeschichte.de/bms/bmstext/9808gesc.htm

Eine Filiale am Roseneck (in der Nähe wohne ich) wird erwähnt, wahrscheinlich der Vorläufer des heutigen Wiener Conditorei. Nach eigenem Bekunden 1928 gegründet, ohne Erläuterung der Vorläufer. Meine Großmutter kann ich leider nicht mehr fragen.

https://de.wikipedia.org/wiki/Ernst_Telschow. Der Erbe (Chemiker) trat am 1.5. 33 der NSDAP bei.

http://www.potsdamer-platz.org/telschow.htm

https://www.facebook.com/groups/roaringberlin/posts/1857615221097203/  – zu Fil. Leipziger Str. auch Inneneinrichtung

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Fête de la Musique 2024

blank
Liebe Musik-Enthusiast*innen, liebe Partner*innen
der Fête de la Musique,

die Sonne hat uns wachgeküsst und wir freuen uns darauf, gemeinsam mit Euch das größte und vielfältigste Fest der Stadtgesellschaft in Berlin zu organisieren: Pünktlich zur Sommersonnenwende und zum längsten Tag des Jahres findet am Freitag, den 21.6., die Fête de la Musique statt – und Ihr ahnt, was das heißt: Musik in der ganzen Stadt. Umsonst und draußen. Und drinnen. Und alles bei freiem Eintritt, damit alle die Musik genießen können.

Im letzten Jahr konnten wir das Trio Dreisat gewinnen die stimmungsvoll auf dem Ludwig Barney Platz musizierten.

Wir würden dieses Jahr als Ort die Kolonnaden vor dem KunstRaum vorschlagen und freuen uns auf Eure Meldungen wer sich musikalisch beteiligen möchte.

Meldet Euch bitte unter

veranstaltungen@berlinerkuenstlerkolonie.de

 

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Anerkennung für Ehrenamtliches Engagement

blank
Anerkennung für Ehrenamtliches Engagement

Ehrenamtliches Engagement ist ein unverzichtbarer Baustein in unserer Gesellschaft. Egal ob ehrenamtlich im Sportverein, in der Hilfe für Geflüchtete oder bei der Freiwilligen Feuerwehr aktiv! Ohne das ehrenamtliche Engagement vieler Berliner und Brandenburger wäre die Hauptstadtregion nicht so stark! Dem Regierenden Bürgermeister von Berlin und dem Ministerpräsidenten des Landes Brandenburg sind Anerkennung und der Dank für freiwilliges Engagement sehr wichtig. Seit Anfang 2017 bieten die Länder Berlin und Brandenburg deswegen besonders engagierten Bürgerinnen und Bürgern eine gemeinsame, in beiden Ländern gültige Ehrenamtskarte als Zeichen ihrer Anerkennung.

Die Ehrenamtskarte
 

Wir möchten sehr gern einige unserer vielen Helfer, Freunde, Nachbarn usw. der Künstlerkolonie in Berlin zur Ehrung vorschlagen und freuen uns auf Eure Vorschläge wen wir vorschlagen sollten.

Mein Vorschlag !
 
Bitte sendet uns Euren Vorschlag per E-Mail an veranstaltungen@berlinerkuenstlerkolonie.de